Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter - Online Hilfe

Cyberlab GmbH

Inhaltverzeichnis

 

 

 

 

 

Kontenverwaltung

 

Zu erreichen über Menü:

Verwaltung / Konten / Sachkontentabelle ...

 

Hier können Sie Konten anlegen, verändern, importieren etc. und noch nicht verwendete Konten löschen.

 

 

Die einzelnen Felder bedeuten:

 

Aktiviert

Bedeutet, dass dieses Konto im Kontenrahmen erscheint und bebucht werden kann.

 

Kontonummer

Eindeutige Kontonummer

 

Kontobezeichnung

Erläuterung zum Konto

 

Baumkategorie

Zuordnung zu einer Baumkategorie, der Baum wird normalerweise im Hauptfenster oben rechts angezeigt.

 

USt-Satz

Voreingestellter Umsatzsteuer-Satz der Steuersatztabelle

 

Automatikkonto

Hier bestimmen Sie, ob es sich um ein Automatikkonto handelt. Bei Automatikkonten ist der voreingestellte USt.-Satz nicht änderbar und es wird beim Export oder Import kein extra Steuerschlüssel angegeben (Steuerschlüssel = 0). Das heißt, dass beim Import in andere Programme dieselben Automatikkonten existieren müssen, damit korrekte Resultate erhalten werden.

 

Kontoart

Einstellung der Hauptkategorien der Konten.

Diese sind: Einnahmen, Ausgaben, Neutral

 

Kontenkategorie

Diese Kategorien werden benötigt, um Konten im Programm korrekt zuordnen zu können (z. B. zur Umsatzsteuervoranmeldung).

 

Negativ erlaubt

Negative Salden sind möglich

 

USt-V Zuordnung

Hier legen Sie die Zuordnung zu den Kennzahlen im Formular Umsatzsteuervoranmeldung fest.

 0      bedeutet keine Zuordnung im Formular.

-1      bedeutet keine Fehlermeldung und Zuordnung zu "Sonstige Konten".

 

EÜR Zuordnung

Hier legen Sie die Zuordnung zu den Kennzahlen im EÜR-Formular fest.

 

GuV-Zuordnung

Zuordnung zu den Positionen der entsprechenden Berichte.

 

Bilanz Aktiva Zuordnung

Zuordnung zu den Positionen der entsprechenden Berichte.

 

Bilanz Passiva Zuordnung

Zuordnung zu den Positionen der entsprechenden Berichte.

 

BWA Zuordnung

Zuordnung zu den Positionen der entsprechenden Berichte.