Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter - Online Hilfe

Cyberlab GmbH

Inhaltverzeichnis

 

 

 

 

 

Artikelverwaltung

 

Zu erreichen über Menü:

Extras / Artikelverwaltung / Artikel bearbeiten

 

Hier legen sie neue Artikel an oder ändern schon angelegte. Alle Einträge lassen sich mit Doppelklick bearbeiten.

Zu den einzelnen Spalten:

 

Artikel:

Mit dem Häkchen bestimmen Sie, ob der Artikel aktiv oder nicht aktiv ist. So können Sie einen Artikel entfernen, ohne ihn zu löschen.

Die Artikelnummer identifiziert den Artikel und darf nur einmal vorkommen.

 

Bezeichnung (extern):

Dies ist die Artikelbezeichnung, wie der Artikel für den Kunden (zum Beispiel auf der Rechnung) beschrieben wird.

 

Preis (netto) / Preis (brutto):

Zu jedem Artikel können Sie entweder den Brutto- oder den Netto-Preis eingeben. Wenn Sie Brutto-Preise eingeben möchten, müssen Sie weiter unten noch den Schalter: Brutto-Beträge eingeben aktivieren. Geben Sie Brutto-Beträge ein, wenn Ihre Preisliste Brutto-Beträge enthält und Netto-Beträge, wenn man dort Netto-Beträge findet. So werden eventuelle Rundungsabweichungen nur beim nicht in der Liste angegebenen Preis entstehen.

 

USt.-Satz:

Der voreingestellte Umsatzsteuersatz, mit dem der Artikel in der Kaufliste vorerst ausgewiesen werden soll.

 

Bezeichnung (intern):

Hier können Sie eine für Sie günstigere, besser zu erinnernde Beschreibung angeben. Diese wird in den Listen von MS-Buchhalter nur intern verwandt. Wenn eine interne Bezeichnung nicht vorhanden ist, nimmt MS-Buchhalter in den internen Listen die externe Bezeichnung.

 

Anzahl:

Die Anzahl der noch vorhandenen Artikel für die Lagerverwaltung. Sollten Sie Artikel verkaufen, die unbegrenzt vorhanden sind (zum Beispiel Lizenzen) geben Sie hier bitte -1 ein.

 

Minimum:

Zeigt eine Warnmeldung an, wenn Sie einen Artikel verkaufen, der diese Anzahl erreicht oder unterschreitet. So können Sie rechtzeitig nachbestellen.

 

Verkauft:

Hier sehen Sie wieviele dieses Artikel Sie schon verkauft haben und haben so einen Überblick über Ihre Bestseller.

 

Artikelinfo (voreingestellt):

Zu jedem verkauften Artikel können Sie ein Artikelinfo eingeben. Hier können Sie schon eine Voreinstellung für einen Artikel vornehmen (zum Beispiel wenn gesetzliche Angaben zu diesem Artikel notwendig sind wie: Enthält Benzoe- und Sorbinsäure)

 

Zusätzlich hat dieses Feld noch eine Sonderfunktion. Wenn dieses Feld einen existierenden Dateipfad zu einer RTF-Schablone enthält, wird diese Schablone automatisch als Rechnungsschablone gewählt und der Inhalt des Feldes wird nicht für #A_INFO_1#... in die Schablonendatei eingesetzt.