Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter - Online Hilfe

Cyberlab GmbH

Inhaltverzeichnis

 

 

 

 

 

OP-Zahlungen mit Offenen Posten abgleichen

 

Zu erreichen über Menü: Datei/Import/Text (Ansi, CSV) oder Kontoauszugsimport (Nicht Datev-Pro Import!)

Der Dialog erscheint, wenn beim Import Debitoren oder Kreditoren berührt werden.

 

Die obere Liste enthält alle Zahlungsbuchungen mit einem Personenkonto (Debitor/Kreditor). Die mittlere Liste alle Offenen Posten des Personenkontos, für die in der oberen Liste eine Zahlungsbuchung selektiert wurde. Die untere Liste enthält alle schon verknüpften Buchungen (Offene Posten mit Zahlungen). Ziel ist es, das die obere Liste möglichst keinen Eintrag mehr enthält.

 

Das Programm versucht zunächst Verknüpfungen automatisch herzustellen. Dabei befolgt es zwei Regeln:

1. Es gibt zu einer Zahlung nur einen Offenen Posten desselben Kontos und beide Beträge sind gleich. Dann verknüpfe sie.

2. Die Zahlung enthält dieselbe Rechnungsnummer wie der Offene Posten. Dann verknüpfe sie.

 

Bei den Rechnungsnummern wird auf die hinterlegte Information bei den Importergänzungsregeln zugegriffen. Siehe: Regeln der Personenkontenerkennung

 

Rechts mit dem Schalter 'Minderung buchen...' können Sie noch angeben, ob beim Verbinden z. B. Skonto gebucht werden soll. Hier geben Sie die entsprechenden Konten an. Eine entsprechende Splittbuchung wird dann automatisch durch die Verknüpfung erzeugt. Ohne den Schalter bleibt der Restbetrag de Offenen Posten offen.